Isana Jelly Maske

Shelly Abdallah | 17. Juli 2018 | / / / |
Shelly Abdallah 2018

* Werbung wegen Namensnennung und Namenserkennung*


Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut


Kennt ihr schon die Isana Jelly Maske ?? Die Maske soll erfrischend und vitalisierend wirken. Ich habe mir die Maske gekauft und habe sie ausprobiert. Heute möchte ich euch das Produkt vorstellen und über meine Erfahrungen berichten.


Die Isana Jelly Maske bekommt ihr mit einen Inhalt von 50 ml für 2,49 Euro bei Rossmann zu kaufen.


Isana Jelly Maske von Rossmann
Jelly Maske von Rossmann
Isana Jelly Maske
Erdbeer-Extrakt und Hyaluronsäure 





Die Isana Gel-Maske mit Erdbeer-Extrakt und Hyaluronsäure soll die Haut den ganzen Tag mit intensiver Feuchtigkeit versorgen. Die Isana Jelly Maske sorgt für ein erfrischtes und gepflegtes Hautgefühl. 


  • Für jeder Hauttyp
  • mit Erdbeer-Extrakt & Hyaluronsäure
  • erfrischend & vitalisierend die Haut
  • Feuchtigkeitsspenden


Anwendung: Die  Maske auf das gereinigte Gesicht auftragen. Mund- sowie die Augenpartie aussparen. Nach ca. so 10 Minuten die Reste der Isana Jelly Maske sanft einmassieren oder mit einem trockenen Tuch abwischen.






| Aqua | Glycerin | Cyclopentasiloxane | Panthenol | Fragaria Vesca Fruit Extract | Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer | Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer | Xanthan Gum | Cyclohexasiloxane | Caprylyl/Capryl Glucoside | Sodium Hyaluronate | Sodium Hydroxide | Citric Acid | Ethylhexylglycerin | Caprylyl Glycol | Decylene Glycol | Parfum | Alpha-Isomethyl Ionone | Linalool | Limonene | Citronellol | Coumarin | Benzyl Alcohol | Phenoxyethanol | Sorbic Acid | Ci 16035. |




Isana Jelly Maske Konsistenz
Jelly Maske von Isana
Die Isana Jelly Maske befindet sich in einer recht kleinen Kunststofftube. Der Deckel ist durchsichtig und besteht ebenfalls aus Kunststoff. Auf der Vorderseite der Tube befinden sich der Name der Firma, der Name des Produktes und eine kleine Information über das Produkt. 


Als Abbildung seht ihr passend zu den Namen Erdbeeren. Die Isana Jelly Maske Tube ist von den Farben her der Erdbeere angepasst in rot und rosa. Auf der Rückseite befindet sich eine kleine Information über das Produkt, die Anwendung, Inhalt und die Inhaltsstoffe und die Kontaktdaten der Firma Rossmann.


Die Maske ist in einen schönen rot und erinnert mich wirklich an Erdbeeren. Von der Konsistenz her ist sie wirklich Geleeartig. Die Isana Jelly Maske riecht süßlich meiner Meinung nach fruchtig aber jeder hat ja anderen Geschmack. Meiner Meinung nach ist sie angenehm zu riechen, nicht aufdringlich aber unangenehm. 


Die Tube lässt sich gut in der Hand halte, sie ist handlich. Trotz nasser oder feuchter Hände könnt ihr den Deckel wunderbar öffnen und verschließen. Durch das Klick Geräusch wisst ihr ob der Deckel geöffnet wurde oder richtig verschlossen ist.

Shelly Abdallah ungeschminkt



Die Isana Jelly Maske lässt sich gut und mühelos dosieren. Auf der Hand oder dem Gesicht verläuft sie nicht. Die Anwendung der Maske geht kinderleicht und schnell. Ihr könnt sie ohne Probleme oder Schwierigkeiten auf das gereinigte Gesicht auftragen. Sie lässt sich gut auf das Gesicht auftragen und verteilen. Die Maske zieht recht schnell in die Haut ein aber es kommt drauf an wie dick ihr die Jelly Maske auf dem Gesicht auftragt. 


Wenn ihr die Maske auf dem Gesicht auftragt, bekommt ihr ein wunderschönen rotes Gesicht, was aussieht als hättet ihr Sonnenbrand. Bei sehr trockener, oder gereizter Haut, kann die Jelly Maske auf der Haut etwas brennen am Anfang. Da spreche ich aus Erfahrung, das brennen geht schnell weg ist trotzdem unangenehm.


Nach ca. so 10 Minuten ist der Größte teil der Maske in der Haut eingezogen. Den Rest soll ihr laut Hersteller entweder sanft einmassieren oder mit einen trockenen Tuch abnehmen. In den Punkt hat mich die Maske recht enttäuscht. Egal wie ich es gemacht habe, ob mit einen Tuch abgenommen oder sanft einmassiert. Mein Gesicht hat diese rote Farbe behalten. Mein Gesicht hatte einen rot Stich gehabt und die Maske hat auf der Haut geklebt. Es hat sich angefühlt ob ich mich mit Honig oder Marmelade eingecremt habe. Am nächsten Tag habe ich immer noch an einigen Stellen geklebt.



Shelly Abdallah ungeschminkt


Nach der Anwendung fühlte sich meine Haut klebrig an. Sie sah schon erfrischend aus und gepflegt.  An nächsten Tag fühlte sich die Haut, an den Stellen wo sie nicht mehr geklebt an, weich, zart und gepflegt an und sah angenehm aus. Meine Haut hatte noch ein Hauch von dem Duft der Isana Jelly Maske drauf.


In Großen und Ganzen ist die Isana Jelly Maske okay. Ob ich mir die Maske nochmal holen werde weiß ich nicht. Ich habe mir schon etwas mehr versprochen gehabt von dem Produkt und muss sagen, es gibt auf jeden Fall bessere Masken für das Gesicht. So wirklich überzeugen konnte mich die Jelly Maske nicht. Empfehlung für das Produkt gebe ich nicht raus.




 - 

► Kennt ihr schon die Isana Jelly Maske??

► Welche Erfahrung habt ihr mit dem
Produkt gemacht ??


 -






* Dieses Produkt habe ich selbst erworben und dieser Artikel ist nicht im Rahmen einer Kooperation entstanden 


Kommentare:

  1. Wie ich deine Reviews liebe! :) Das klingt ja echt nicht so toll, auf ein rotes klebriges Gesicht habe ich nämlich auch keine Lust :D

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Review liebe Shelly :-) Ich kannte das Produkt noch nicht.
    Liebe Grüße,
    Cindy

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Marke, haben immer wieder tolle Neuheiten. Schade, dass sie Maske nicht überzeugen konnte. LG Romy

    AntwortenLöschen

Bitte zur Kenntnis nehmen:
Durch das erstellen von Kommentaren und Likes werden personenbezogene Daten öffentlich gemacht (ggf. Name, Blog, email) hiermit wird darauf hingewiesen.
Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Mit Nutzung des Kommentarfeldes erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, evtl. E-Mail, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.

https://shellyabdallahs.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html

© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss