Die Rache der Wanderhure von Iny Lorentz

14. April 2017

Die Rache der Wanderhure von Iny Lorentz

Die Wanderhuren-Saga geht weiter mit dem zweiten Buch "Die Kastellanin"! Marie lebt zufrieden mit ihrem Ehemann Michel Adler, den sie innig liebt. Ihr Glück scheint vollkommen, als sie ein Kind erwartet. Doch dann muss Michel in den Kampf gegen die aufständischen Hussiten ziehen. Er beweist so viel Mut, dass er zum Ritter geschlagen wird – und verschwindet nach einem grausamen Gemetzel spurlos. Nachdem er für tot erklärt wird, ist Marie ganz auf sich allein gestellt und sieht sich täglich neuen Demütigungen ausgesetzt. Schließlich bleibt ihr nur ein Ausweg: Sie muss von ihrer Burg fliehen. Marie hat die Hoffnung nicht aufgegeben, dass Michel noch leben könnte, und schließt sich als Marketenderin einem neuen Heerzug an. Es beginnt das Abenteuer ihres Lebens. Wird sie den geliebten Mann jemals wieder finden?


Die Rache der Wanderhure von Iny Lorentz
Die Rache der Wanderhure von Iny LorentzTitel: Die Rache der Wanderhure
Autor: Iny Lorenz
Preis: € 14,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 473
Reihe: Die Wanderhure
Band: 2 Band
Verlag: Knaur
Sprache: deutsch
Erscheinung: 2012
ISBN: 978-3-426-51005-6


Band 1: Die Wanderhure von Iny Lorentz habe ich euch am 13.04.2017 vorgestellt - Klick hier

Die Rache der Wanderhure von Iny Lorentz
Unter den Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, das mit seinen opulenten historischen Romanen einen Bestseller nach dem anderen landet. Ihre Romane wurden in zahlreiche Länder verkauft und erreichen ein Millionenpublikum, das sich stets aufs Neue von den Autoren in die Vergangenheit entführen lässt.


Die Rache der Wanderhure von Iny Lorentz
Die neuen Abenteuer
der Wanderhure!

Glücklich und zufrieden lebt die einstige Wanderhure Marie mit ihrem Ehemann Michel Adler auf Burg Hohenstein, die die beiden als Kastellanin und Burghauptmann für den König verwalten. Mit der Geburt ihrer Tochter Trudi scheint ihr Glück schließlich vollkommen.
Doch das Unheil lauert schon, denn Maries größte Feindin ist ihr dicht auf den Fersen und hat einen düsteren Plan ersonnen, um sie in seine Gewalt zu bringen....

Die Wanderhuren-Saga geht weiter mit dem zweiten Buch "Die Kastellanin"! Marie lebt zufrieden mit ihrem Ehemann Michel Adler, den sie innig liebt. Ihr Glück scheint vollkommen, als sie ein Kind erwartet. Doch dann muss Michel in den Kampf gegen die aufständischen Hussiten ziehen. Er beweist so viel Mut, dass er zum Ritter geschlagen wird – und verschwindet nach einem grausamen Gemetzel spurlos. Nachdem er für tot erklärt wird, ist Marie ganz auf sich allein gestellt und sieht sich täglich neuen Demütigungen ausgesetzt. Schließlich bleibt ihr nur ein Ausweg: Sie muss von ihrer Burg fliehen. Marie hat die Hoffnung nicht aufgegeben, dass Michel noch leben könnte, und schließt sich als Marketenderin einem neuen Heerzug an. Es beginnt das Abenteuer ihres Lebens. Wird sie den geliebten Mann jemals wieder finden?



Die Rache der Wanderhure von Iny Lorentz
Das ist der zweite Band der Wanderhure. Dieser Roman basiert auf dem gleichnamigen Drehbuch von Dirk Salomon und Thomas Wesskamp nach Motiven des Bestellers die Kastellanin von Iny Lorentz. Dieses Buch ist der zweite Band der Serie die Wanderhure und ihr solltet unbedingt vorher den ersten Band die Wanderhure gelesen haben. Es baut aufeinander auf und euch fehlen sonst gewisse Zusammenhänge und Informationen um die Geschichte zu verstehen. Da ich den Film bereits gesehen habe und dann erst das Buch gelesen hab, wusste ich schon ungefähr worum es in diesen Buch geht. Allerdings finde ich viele Sachen im Film ganz anders als im Buch und wie fast immer ist das Buch auch hier wieder besser!

In diesem Fortsetzungsroman geht es um die gefährliche Reise, die Marie an der Seite des Heeres erlebt. Die Zeit der Hussitenkriege, die König Sigismund gegen Böhmen führt wird im Roman inhaltlich richtig dargestellt. Es wird in dem Roman geschrieben und erklärt, wie das Heer umherzieht, kämpft und versorgt werden muss. Alles natürlich mit vielen Grausamkeiten, die es früher gab. Auch in diesem Roman erleidet Marie wieder viele Intrigen und ein Unglück jagt das nächste. Die Beschreibung von der bunten Mischung an nicht gerade ehrenhaften Rittern, leichten Mädchen und kriegslüsternem Pöbel ist wieder anschaulich und unterhaltsam. 

Der Roman ist wieder so geschrieben worden, das ihr meint in dieser düsteren Zeit einzutauchen und die Missetaten habt ihr sehr deutlich vor Augen. Wie hier ganze Ortschaften einfach niedergebrannt werden, Morde und Vergewaltigungen an der Tagesordnung sind, macht einen oder besser gesagt mich wirklich betroffen. Es ist heute kaum vorzustellen, welche grausamen Taten die arme Bevölkerung oder die Frauen täglich erleiden mussten. Der Schreibstil ist in einem ähnlichen derben und groben Ton gehalten, wie der Vorgängerband. Das wirkt sehr stimmig und wie aus einem Guss. Die Handlung kommt im Grunde genommen erst mit dem Aufbruch Maries nach Böhmen richtig in Fahrt. 

Es ist auch wieder ein Buch was ich nur empfehlen kann. Spannend und interessant geschrieben, gut recherchiert und ihr könnt euch wirklich in die Geschichte Figuren und auch in die Orte hineinversetzten. Natürlich erfahren wieder auch eine menge wieder über diese Zeit. Tolles Buch, wo ich sagen kann es lohnt sich zu lesen.


 - 

► Hat jemand von euch das Buch schon 
gelesen ??

► Würdet euch das Buch interessieren ??

► Wie gefällt euch das Buch ?? 

► Was lest ihr gerne für
 Bücher ??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

© 2012 · Shelly Abdalah · Impressum · Datenschutz · Haftugsausschluss