Japanischer Garten in Leverkusen

21 März 2017

Japanischer Garten in Leverkusen

Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich möchte euch heute in diesen Artikel ein schönen Ort in Leverkusen und Köln zeigen. Ich gehe da jeden Tag mit meinen Neffen spazieren. Der Japanische Garten im Kölner Stadtteil Flittard und am Stadtrand von Leverkusen ist ein Park innerhalb des Carl-Duisberg-Parks auf dem Industriegelände Chempark der Bayer AG.Um in Leverkusen eine japanische Atmosphäre einzufangen, muss man keine lange Reise antreten. Ein Abstecher in den Japanischen Garten reicht aus.....

Japanischer Garten in Leverkusen

Entstehung
1926 besuchte Carl Duisberg, Aufsichtsrats- und Verwaltungsratsvorsitzender der damaligen I.G. Farbenindustrie Aktiengesellschaft, auf einer Weltreise Japan. Von der Gartenkultur war er begeistert und beschloss, den bereits 1913 neben seiner Villa angelegten „Japanischen Garten“ zu erweitern.
In den folgenden Jahren entstand eine Gartenlandschaft, in der sich Kostbarkeiten aus vielen Teilen Ostasiens ansammelten. Der etwa 15 000 Quadratmeter große „Japanische Garten“ ist das ganze Jahr über geöffnet. Er ist eine Oase der Stille und Schönheit für jedermann. Der Garten ist Teil der Carl-Duisberg-Parkanlage.
Quelle : Stadt Leverkusen


Japanischer Garten in Leverkusen

Japanischer Garten in Leverkusen

Reizvoll am Japanischen Garten ist vor allen Dingen das Farbenspiel der Pflanzenwelt, das nahezu das ganze Jahr über Saison hat. Dafür sorgen die unterschiedlichsten Gewächse, bestehend aus einer Kombination aus einheimischen und exotischen Pflanzen. So gibt es neben Gräsern, Papyrusstauden, japanischem Goldahorn, Chrysanthemen und vielen anderem mehr auch Mammutbäume im Japanischen Garten zu bestaunen. Darüber hinaus sind auf dem Gelände kleine Teiche mit japanischen Kois und Schildkröten, Enten zu finden.

Zu den weiteren Highlights zählen die Mikadobrücke, die einer Brücke in der Tempelstadt Nikko nachempfunden wurde, sowie das Teehaus, das mit seinen Buddha-Statuen, Geishas und Wasser speienden Drachen zu den Attraktionen des Japanischen Gartens gehört.

Japanischer Garten in Leverkusen

Japanischer Garten in Leverkusen

Es ist eine sehr schöne und gepflegte Parkanlage mit den typischen japanischen Merkmalen. Die Anlage eignet sich perfekt für einen Spaziergang. Ob alleine mit Familie oder dem Hund. Der Park ist mit dem Auto gut zu erreichen und es gibt auch gute Park Möglichkeiten und zum esist eine tolle Kulisse um Fotos zu machen. In wärmeren Monaten könnt ihr ein Picknick in der Umgebung machen. Falls ihr eine Pause machen möchtet stehen in Japanischen Garten viele Sitzbänke, wo ihr euch wunderbar ausruhen könnt und ein schönen Blick auf den Garten habt.

Japanischer Garten in Leverkusen

Japanischer Garten in Leverkusen

Tolle Pflanzen schön eingewachsen, viele Wasserflächen, kleine Wege, schöne Steingärten, seltene Bäume... Viele schöne Tiere wie Goldfische, Enten, Hasen und Eichhörnchen zu sehen und vieles mehr. Spannend ist es für Kinder, über die Steine im Wasser des Japanischen Garten zu springen

Japanischer Garten in Leverkusen

Ich kann den Japanischen Garten nur empfehlen, super schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Ich gehe gerne da Spazieren, ihr könnt gut da abschalten und die Natur genießen. Ihr könnt viel sehen ich würde euch auf jede Fall empfehlen ein Fotoapparat mit zunehmen, ihr findet da tolle Objekte zum fotografieren. Mein Neffe mit 3 Monaten ist schon sehr begeistert von der Umgebung. Er schaut da immer voll begeistert sich alles an. Vor allem von den Enten und den Goldfischen ist er begeistert. Die schaut er sich mit Riesen großen Augen an.


Japanischer Garten in Leverkusen


Ich habe noch einige Bilder mehr gemacht. Das waren gestern über 100 Bilder, die ich euch aber noch zeigen werde in einen anderen Artikel. Ihr könnt da einfach so viel sehen. Ich kann euch den Japanischen Garten in Leverkusen / Köln nur empfehlen. Ihr könnt gut Skaten in den Park, da die Wege aus einen schönen Asphalt bestehen. Es gibt auch Wege, das sind richtige Waldwege. Da werde ich euch auch noch Bilder von zeigen, die habe ich gestern nicht gemacht, da es bei uns in Leverkusen geregnet hat und die Waldwege nass waren und matschig. Da konnte ich nicht mit dem Kinderwagen durch.

Japanischer Garten in Leverkusen

Japanischer Garten in Leverkusen

Japanischer Garten in Leverkusen


Viele die mir auf Instagram folgen, haben ein paar Bilder schon gesehen die ich da gepostet habe. Aber meine Schwester wird in paar Tagen ihren Blog eröffnen. Das wird ein Mama Blog, da werdet ihr neben Baby Produkt Empfehlungen, Tipps bekommen für Ausflüge und wie man lernt mit einen Schreikind umgehen kann und vieles mehr. Ich hoffe mal euch hat der kleine Ausflug Tipp gefallen, wenn ihr fragen haben solltest könnt ihr mir gerne schreiben oder ein Kommentar hinterlassen :)

Japanischer Garten in Leverkusen
Japanischer Garten in Leverkusen
Japanischer Garten in Leverkusen



Kommentare:

  1. Hallo liebe Shelly,
    ich mag solche Anlagen total gerne. Ich finde es sieht immer alles so idyllisch aus. Ich war mal in San Fransisco in der Nähe eines solchen Gartens aber leider war ich zu spät und konnte nicht mehr rein, aber von außen sah die Anlage schon wunderschön aus.

    Liebste Grüße,
    Therese
    Read All About It

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe auch solche Anlagen leider gibt es nicht mehr so viele davon

      Löschen
  2. Klaue gerade Bilder von dir für den Blog-Post. :) toller Garten. ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffe es klappt wenn nicht schicke ich dir welche

      Löschen
  3. Ich mag ja solche Gärten und Parks sehr gerne!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die auch sehr gerne, da kann man so schön abschalten.

      Löschen
  4. Solche angelegten Parks mag ich sehr gerne zum Spazieren gehen. Ich mag es aber auch sehr gerne in der "freien Natur" spazieren zu gehen. Beides hat seine Vor- und Nachteile ;)
    LG Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Stimmt, aber in Leverkusen ist es schwer solche Park Anlagen und freie Natur zu finden. Leverkusen ist leider eine Industriestadt

      Löschen
  5. Oh da lassen sich sicher viele tolle Bilder machen

    Alles Liebe,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Stimmt, da gibt es so viel zu sehen und das zu jeder Jahreszeit.

      Löschen
  6. Der sieht ja wirklich toll aus und zum spazieren gehen richtig schön. Danke für die tollen Fotos
    lg nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das echt sehr schön da:)
      Danke sehr freut mich das dir meine Fotos gefallen :)

      Löschen
  7. Wow sehr coole Fotos. Vor allem jetzt wenn der Frühling kommt ist es bestimmt ein toller Platz um einfach die Seele baumeln zu lassen :-)
    Lieben Gruß
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr freut mich das dir meine Fotos gefallen.

      Das stimmt aber auch in Sommer ist das schön :)

      Löschen
  8. Oh, unser chcinesischer Garten hier ist leider nur einen Bruchteil so groß - so ein japanischer Garten würde mir hier auch gefallen. Könnte man schöne Fotos machen ^^
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schade das euer nicht so groß ist der ist aber bestimmt auch sehr schön:)

      Da kann man sehr schöne Bilder machen zu jeder Jahreszeit:)

      Löschen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Der Inhalt dieser Seiten ist mein Eigentum und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Kopie, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab meiner schriftlichen Zustimmung.


© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss