Rezept für Ochsenaugen

Shelly Abdallah | 29. November 2015 | / |



Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch wieder ein leckeres und leichtes Rezept mit gebracht. ..... Rezept für Ochsenaugen mit rosa Pfeffer ...




Rezept für Ochsenaugen
Für den Teig 
  • 75 g Butter 
  • 50 g Honig 
  • Abrieb von 1 Bio - Zitrone 
  • 1 Eigelb 
  • 200 g Mehl 
  • 40 g gemahlene Mandeln


Für die Makronenmasse
  • 100 g Marzipan - Rohmasse 
  • 50 g Honig 
  • 2 EL Zitronensaft 


Für die Füllung
  • 50 g Honig 
  • 1 EL rosa Pfefferkörner 
  • 1 EL Pistazienhälfte 





Rezept für Ochsenaugen

  • Butter, Honig, Zitronenschale und Eigelb glatt rühren. Mehl und Mandeln schnell unterkneten. Zur Kugel formen. In Folie gewickelt mindestens 1 Stunde kalt stellen. Marzipan, Honig und Zitronensaft glatt rühren und aufschlagen. Ofen auf 180 ° C vorheizen 
  • Teig auf bemehlter Fläche ausrollen und Taler ausstechen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen. Makronenmasse mit Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und Ringe auf Talerränder spritzen. Auf 2. Schiene von unten 10 Minuten backen. Honig sirupartig einkochen 
  • Plätzchen mit je 1 TL Honig füllen. 5 Minuten auf der 2 Schiene von oben backen. Abgekühlt mit Pfeffer und Pistazien verzieren.


Keine Kommentare:

© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss