Die Eroberung der Lady Cassandra von Madeline Hunter

01 März 2015

Die Eroberung der Lady Cassandra von Madeline Hunter

Hallo meine Schönen
Schön das ihr vorbei schaut

Das ist mein neues Buch das ihr mir vor paar Monaten mal gekauft habe. Das Buch stand sehr lange in meinen Regal und ich habe es dann mal vor 4 Tagen angefangen zu lesen und habe das Buch gestern zu Ende bekommen.


Die Eroberung der Lady Cassandra von Madeline Hunter

Titel : Die Eroberung der Lady Cassandra
Autor : Madeline Hunter
Preis: €  9,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 414
Band : 2
Verlag: LYX Egmont
Ausgabe : Dezember 2014
ISBN : 978 - 3 - 8025 - 9547 - 9






Eine Dame, die weiß, was sie will

Seit Lady Cassandra Vernham den Heiratsantrag von Lord Lakewood abgelehnt hat, lebt sie verstoßen von ihrer Familie am Rande der Gesellschaft - und muss zusehen, wie sie über die Runde kommt. Sie ist gezwungen, ihren wertvollen Schmuck zu versteigern. Doch der gutaussehende Lord Amsbury bleibt ihr das Geld schuldig. Als Cassandra ihn wutentbrannt zur Rede stellt, ist sie auf alles gefasst - nur nicht darauf, ihr Herz an den charmanten Lord zu verlieren ...

Lady Cassandra Vernham lässt sich von niemandem etwas vorschreiben. Weil sie deswegen in einen Skandal verwickelt wurde, hat ihre Familie sich von ihr abgewandt. Nun muss sie allein über die Runden kommen und lässt ihren Schmuck versteigern. Doch der Höchstbietende, der Viscount Ambury, bleibt ihr das Geld schuldig. Als Lady Cassandra ihn deswegen zur Rede stellen will, knistert es gewaltig zwischen ihnen.




Die Eroberung der Lady Cassandra von Madeline Hunter
Lady Cassandra Vernham lässt sich von niemandem etwas vorschreiben. Weil sie deswegen in einen Skandal verwickelt wurde, hat ihre Familie sich von ihr abgewandt. Nun muss sie allein über die Runden kommen und lässt ihren Schmuck versteigern. Doch der Höchstbietende, der Viscount Ambury, bleibt ihr das Geld schuldig. Als Lady Cassandra ihn deswegen zur Rede stellen will, knistert es gewaltig zwischen ihnen.

Zunächst einmal muss ich sagen, dass mir Cassandra im ersten Teil nicht besonder sympatisch war und ich daher auf positive Weise in diesem Roman überrascht wurde. Man erfährt wie sie zu ihrem Ruf kam und zu der Person wurde die sie ist. Mir gefällt , dass sie nicht so heuchlerisch ist und zu ihrer Vergangenheit steht. Die Handlung und die Beziehung zu Ambury fand ich durchweg fesselnd und daher hatte ich das Buch auch innerhalb 1 Tages durch. Ich würde sogar soweit gehen zu sagen, dass mir die Reihe bis jetzt besser gefällt als die Rares Bloom Reihen. Es ist in sich etwas stimmiger und auch die Beziehungen wirken "echter".

Die Autorin Jennifer Ashley, hat sich auch mit diesem Roman erneut gesteigert. Sicher kleiner Fehler verbergen sich auch hier….doch in welchem Roman gibt es diese nicht? Perfekt ist eben niemand! Auch keine Autoren oder Kontrollleser…

Die Charaktäre muss man einfach lieben! Die Dialoge sind voll ausgereift und von sehr überzeugender Grundlage. Leider ziehen sich einige Stellen etwas zu lange und wirken doch recht schnell ausgelutscht.

Auch wenn man nicht zwingend den Vorband gelesen haben muss, wäre es nicht negativ da man besser in der Geschichte abtauchen kann.

Ein schöner Roman, womit die Autorin beweist dass sie sich macht. Man darf bereits auf einen weiteren Band von ihr gespannt sein!




-

► Hat jemand von euch das Buch
 schon gelesen ??

► Würdet euch das Buch interessieren ??

► Wie gefällt euch das Buch ?? 


Kommentare:

  1. Das Buch habe ich mir auch gekauft ich fand das wirklich sehr Klasse die Autorin hat sich sehr gesteigert wenn man das mit dem Band da vor vergleicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Stimmt das Buch ist wirklich besser geworden.

      Löschen
  2. Книга звучит очень интересно

    AntwortenLöschen
  3. Das Erste Buch von ihr hat mir nicht sehr gefallen. Danach hab ich mir auch kein weiteres gekauft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch finde ich eigentlich ganz gut das erste war zwar reinfall aber das geht :)

      Löschen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Der Inhalt dieser Seiten ist mein Eigentum und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Kopie, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab meiner schriftlichen Zustimmung.


© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss