Rezept Aromatischer Apfel-Amarettini Kuchen

8. November 2014

Aromatischer Apfel - Amarettini - Kuchen Rezept

Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch wieder ein leckeres und leichtes Rezept mit gebracht.




Rezept Aromatischer Apfel - Amarettini - Kuchen
Für den Teig
  • 100 g Amarettini ( ital. Mandelkekse ) 
  • 250 g Mehl 
  • 1 Prise Salz 
  • 100 g weiche Butter 
  • 50 ml Rapsöl 
  • 2 Pck. Vanillezucker 

Für den Belag
  • 750 g mittelgroße Äpfel 
  • 25 g weiche Butter 
  • 20 g Zucker 
  • 1/2 TL Zimt 
  • 1/2 Glas Quiettengelee 
  • 1 EL Apfelsaft 
  • 50 g Mandelblättchen 




Rezept Aromatischer Apfel-Amarettini Kuchen
  • Amarettini in einen Gefrierbeutel geben, mit dem Nudelholz zerbröseln. Mehl, Salz, Butter und Öl mit den Schneebesen des elektrischen Handrührers zu einer krümeligen Masse verrühren. Amarettini - Brösel mit Vanillezucker mischen und untermengen. Masse auf den Boden einer gefetteten Springform ( Durchmesser 24 cm ) geben, mit flachen Händen andrücken. 
  • Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Für den Belag die Äpfel schälen, Vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in ganz dünne Scheiben schneiden. Apfelscheiben dachziegelartig auf dem Teigboden verteilen. Butter bei geringer Hitze schmelzen lassen und auf die Äpfel pinseln. Zucker mit Zimt vermischen und darüber streuen.Kuchen im Ofen 30 Minuten backen ( kann je nach Ofen leicht variieren ) 
  • Anschließend das Quittengelee zusammen Apfelsaft in einen Topf geben und bei geringer Hitze schmelzen lassen, bis die Masse dünnflüssig ist. Kuchen aus dem Ofen nehmen, gleichmäßig mit Qittengelee - Glasur bepinseln und am, Rand mit Mandelblättchen garnieren. Nach wunsch warm oder kalt servieren 



Kommentare:

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss