Rezept für den Möhrtini

2. September 2014

Möhrtini Rezept


Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut


Ich habe euch wieder ein leckeres und leichtes Rezept mit gebracht. Beauty - Effekt : Möhren stärken den Eigenschutz der Haut und wappnen sie so gegen UV - Strahlen. Äpfel festigen nebenbei noch das Bindegewebe



Rezept für den Möhrtini





  • 200 g Möhren 
  • 200 g Äpfel 
  • 2 Feigen 
  • 1 Orange 
  • Ingwerwurzel 
  • Olivenöl 





Rezept für den Möhrtini
200 g Möhren, 200 g Äpfel, 2 Feigen, 1 Orange und 1 Stück frische Ingwerwurzel ( ca. 2 cm ) schälen, klein schneiden und alles zusammen im Mixer pürieren. Möglichst 1 Schluss Olivenöl dazugeben, dadurch kann der Körper das Vitamin A der Möhren besser aufnehmen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss