Rezept für Ofenfisch mit Tomatensauce

01 Dezember 2013

Rezept für Ofenfisch mit Tomatensauce

Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch wieder ein leckeres und leichtes Rezept mit gebracht..... Rezept für Ofenfisch mit Tomatensauce ... Zutaten reichen für 4 Portionen ....



Rezept für Ofenfisch mit Tomatensauce
  • 1 kleine Zwiebel 
  • 2 Knoblauchzehen 
  • 5 EL Olivenöl 
  • 400 g ital. Eiertomaten ( Dose ) 
  • 1/4 TL Zucker 
  • Meeressalz 
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle 
  • 4 feste Fischfilets ( z.B. Kabeljau, Lachs, Zander ) 
  • 1 Bio Zitrone 
  • 1 rote Chilischote 
  • 1 kleine Handvoll Petersilie, gehackt 




Rezept für Ofenfisch mit Tomatensauce
  • Backofen auf 200 ° C vorheizen. Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. 2 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei schwacher Hitze anbraten, bis sie glasig sind. Die Tomaten zugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Die Tomatensauce mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Fischfilet abspülen und trocken tupfen. 
  • Die Tomatensauce in eine Auflaufform füllen und die Fischfilet darauflegen. Die Zitrone sehr dünn mit einem Sparschäler schälen, sodass nichts von der weißen Schale abgeschält wird. Die Zitronenschale würfeln. 
  • Für die Marinade Chilischote längst halbieren, Kerne entfernen, Schote fein würfeln. Chili, Zitronenschale, Petersilie, Salz und Pfeffer mit restlichen Olivenöl verrühren. 
  • Marinade großzügig über die Fische verteilen, 15 Minuten im Backofen garen. Ofenfisch mit Sauce auf den Tellern servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Der Inhalt dieser Seiten ist mein Eigentum und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Kopie, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab meiner schriftlichen Zustimmung.


© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss