Rezept für Honig - Lebkuchenherz

02 Oktober 2013


Honig - Lebkuchenherz Rezept

Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch wieder ein leckeres und leichtes Rezept mit gebracht.... Rezept für Honig - Lebkuchenherz ... schmeckt sehr lecker und ist auch ein tolles Geschenk. Zutaten reichen für 2 Herzen. Leicht zu machen ....









für den Teig
  • 300 g Wildblütenhonig 
  • 90 g Butter 
  • 2 TL Lebkuchengewürz 
  • 350 g Mehl 
  • 1 Päckchen Backpulver 
  • 1 Prise Salz 
  • 2 EL Kakaopulver 
  • 6 EL Milch 
  • 2 Eigelb

Zum Verzieren
  • 6 EL Wildblütenhonig 
  • 2 EL Zitronensaft 
  • 40 g bunte Streusel







  • Honig und Butter unter Rühren auflösen. Gewürze, Mehl, Backpulver, Salz und Kakao mischen. Honig - Butter, Milch und Eigelb zugeben und mit dem Handrührer zu einem glatten Teig verkneten. 
  • Teig zur Kugel formen und in Folie gewickelt über Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Teig halbieren und jede Hälfte ca. 5 Minuten kneten, bis der Teig glänzt. Ofen auf 180 ° C vorheizen. 
  • Teigstücke zwischen Folie je ca. 30 x 30 groß ausrollen. Mit dem Messer je ein Herz ausschneiden. Herzen auf dem Backpapier nacheinander 12 - 15 Minuten backen und auskühlen lassen. 
  • Honig mit Zitronensaft erhitzen, Herzen damit einpinseln und mit Streuseln garnieren. 




Zum Aufhängen einfach am oberen Rand ein Loch einstechen und dann im Backofen backen.

Kommentare:

  1. Super...muss ich unbedingt probieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr einfach und auch lecker. Habe mir dieses Jahr auch wieder einige für den Tannenbaum gemacht :)

      Löschen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Der Inhalt dieser Seiten ist mein Eigentum und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Kopie, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab meiner schriftlichen Zustimmung.


© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss