Rezept für Honig - Lebkuchenherz

2. Oktober 2013


Honig - Lebkuchenherz Rezept

Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch wieder ein leckeres und leichtes Rezept mit gebracht.... Rezept für Honig - Lebkuchenherz ... schmeckt sehr lecker und ist auch ein tolles Geschenk. Zutaten reichen für 2 Herzen. Leicht zu machen ....









für den Teig
  • 300 g Wildblütenhonig 
  • 90 g Butter 
  • 2 TL Lebkuchengewürz 
  • 350 g Mehl 
  • 1 Päckchen Backpulver 
  • 1 Prise Salz 
  • 2 EL Kakaopulver 
  • 6 EL Milch 
  • 2 Eigelb

Zum Verzieren
  • 6 EL Wildblütenhonig 
  • 2 EL Zitronensaft 
  • 40 g bunte Streusel







  • Honig und Butter unter Rühren auflösen. Gewürze, Mehl, Backpulver, Salz und Kakao mischen. Honig - Butter, Milch und Eigelb zugeben und mit dem Handrührer zu einem glatten Teig verkneten. 
  • Teig zur Kugel formen und in Folie gewickelt über Nacht bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Teig halbieren und jede Hälfte ca. 5 Minuten kneten, bis der Teig glänzt. Ofen auf 180 ° C vorheizen. 
  • Teigstücke zwischen Folie je ca. 30 x 30 groß ausrollen. Mit dem Messer je ein Herz ausschneiden. Herzen auf dem Backpapier nacheinander 12 - 15 Minuten backen und auskühlen lassen. 
  • Honig mit Zitronensaft erhitzen, Herzen damit einpinseln und mit Streuseln garnieren. 




Zum Aufhängen einfach am oberen Rand ein Loch einstechen und dann im Backofen backen.

Kommentare:

  1. Super...muss ich unbedingt probieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr einfach und auch lecker. Habe mir dieses Jahr auch wieder einige für den Tannenbaum gemacht :)

      Löschen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

© 2012 · Shelly Abdalah · Impressum · Datenschutz · Haftugsausschluss