Sie fanden den Goldenen Gott von Arnold C. Brackman

05 März 2013

Sie fanden den Goldenen Gott von Arnold C. Brackman

Hallo meine Lieben 
Hoffe euch geht es gut

In den Beitrag stelle ich euch das Buch von den Autor Arnold C. Brackman mit dem Titel Sie fanden den Goldenen Gott vor.


Sie fanden den Goldenen Gott von Arnold C. Brackman
Sie fanden den Goldenen Gott von Arnold C. Brackman
Titel : Sie fanden den Goldenen Gott
Autor : Arnold C. Brackman
Preis: € 6,80 [D]
Erscheinung : 1980
Auflage : 3 Auflage
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 255
Altersempfehlung: ab 12
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN : 3 - 404 - 64038 - 1




Sie fanden den Goldenen Gott von Arnold C. Brackman

'' Habe endlich wunderbare Entdeckung im '' Tal '' gemacht ; ein großartiges Grab mit unbeschädigten Siegeln ; bis zu Ihrer Ankunft alles wieder zugedeckt. Gratuliere.''

So lautete der Text des Telegramms, das Howard Carter im November 1922 an seinen Auftraggeber, Lord Carnarvon in England, schickte. Howard Carter war die sensationellste archäologische Entdeckung unseres Jahrhunderts geglückt !!.

'' 3000 Jahre alte, aber so interessant wie nie zuvor : Der '' Goldene Pharao '' scheint wieder lebendig geworden zu sein. Gespickt mit Anekdoten, aber auch mit informativem wissenschaftlichen Material beschreibt Arnold auf der Suche nach Tutanchamun ''.

Probleme, Auseinandersetzungen, Intrigen - die Fundgeschichte, der sagenhafte Gottkönig, der ominöse Fluch der Pharaonen - fesselnde Lektüre für alle Freunde der ägyptischen Archäologie.



Sie fanden den Goldenen Gott von Arnold C. Brackman
Das Buch '' Sie fanden den Goldenen Gott - Das Grab des Tutanchamun und seine Entdeckung '' von Arnold C. Brackman fand ich persönlich sehr interessant geschrieben. Der Klappentext hat einen doch schon sehr neugierig gemacht gehabt. Tutanchamun ist denk ich mal einer der bekanntesten Pharaonen die es wirklich gibt. Mit dem Namen "Tutanchamun" verbindet die breite Öffentlichkeit in erster Linie unermessliche Reichtümer, die heute im Ägyptischen Museum in Kairo bestaunt werden können.

Weniger bekannt sind die langen Jahre des erfolglosen Suchens nach dem Grab durch Howard Carter, die immensen Fördersummen, welche Lord Carnarvon in dem Projekt des Auffindens eines unberührten Pharaonengrabes steckte, sowie die weitreichenden politischen und akademischen Folgen, die mit der Entdeckung des Grabes Tutanchamuns verbunden sind / waren. Arnold C. Brackman beantwortet mit seinem Buch "Das Grab des Tutanchamun und seine Entdeckung" die eher unbekannten Fakten.

Das Buch ist in drei Haupteile gegliedert und richtet sich vornehmlich an die breite Öffentlichkeit. Im Teil 1 wird die lange Suche beschrieben, im Teil 2 die Entdeckung des Grabes und im Teil 3 die Folgen der Entdeckung. Brackmann schafft es den Leser mit einer klar verständlichen Sprache zurückzuversetzen in eine der weitreichenden Entdeckungen des 20. Jahrhunderts. Als kleineres Manko ist jedoch das Fehlen einer chronologischen Zusammenstellung aller wesentlichen Ereignisse zu nennen und die kaum vorhandene Unterstützung des Textes mit Bildern (z.B. von herausragenden Fundstücken, der Hauptakteure usw.) anzusehen.

Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen für die Leute die sich für die Geschichte Interessieren und auch für diesen Pharao



-

► Hat jemand von euch das Buch schon gelesen ??

► Würdet euch das Buch interessieren ??

► Wie gefällt euch das Buch ?? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Der Inhalt dieser Seiten ist mein Eigentum und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Kopie, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab meiner schriftlichen Zustimmung.


© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss