Rezept Mexikanische Apfeltorte

01 März 2013

Mexikanische Apfeltorte Kuchen und Torten Rezept


Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch wieder ein leckeres und leichtes Rezept mit gebracht. ... Mexikanische Apfeltorte mit Haferflocken ...Die Zutaten reichen für 12 Stücke Kuchen


Rezept Mexikanische Apfeltorte






Für die Füllung
  • 700 g Äpfel 
  • Saft einer Zitrone 
  • 40 g Butter 
  • 75 g gehackte Mandeln 
  • 50 g Zucker 

Für den Teig 
  • 225 g Butter 
  • 150 g Zucker 
  • 5 Eier 
  • 200 g zarte Haferflocken 
  • 75 g Weizenmehl 
  • 1 Prise Salz 
  • 2 gestrichene TL Backpulver 
  • abgeriebene Schale einer Bio - Zitrone 




Rezept Mexikanische Apfeltorte

  • Für die Füllung Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zitronensaft dünsten. Nach dem Abkühlen Butter, Mandeln und Zucker untermischen. 
  • Für den Teig Butter, Zucker, Eier, Haferflocken, Mehl, Salz, Backpulver und Zitronenschale verrühren. 
  • Eine Springform ( 28 cm Durchmesser ) fetten und dick mit Haferflocken ausstreuen, die überschüssigen Reste abklopfen. 
  • Zwei Drittel des Teigs in die Form geben. Apfel - Mix darauf verteilen. Restlichen Teig mit einem Teelöffel in kleinen Häufchen auf den Teig setzen. 
  • Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad C ca. 60 Minuten backen ( mittlere Einschubleiste). Nach Belieben mit Schlagsahne servieren. 



Zum Backen eignen sich Apfelsorten, die zum Kochobst zählen, z.B. Boskop oder Gravensteiner, aber auch Cox Orange oder Elstar. Sie entfalten ihr wahres Aroma erst durch den Garvorgang

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Der Inhalt dieser Seiten ist mein Eigentum und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Kopie, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab meiner schriftlichen Zustimmung.


© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss