Rezept für TomaWiBa

12 August 2012

Rezept TomaWiBa
Bild von Hotel Bad Reichenhall

Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch wieder ein leckeres und leichtes Rezept mit gebracht. Die Suppe könnt ihr wunderbar als Vorspeise oder auch bei kalten Tagen essen oder einfach Abends vor dem Fernseher oder zum Abendessen mit einer Scheibe Brot oder Brötchen



Rezept für TomaWiBa




  • 500 g Tomaten 
  • 4 Wiener Würstchen 
  • 100 ml Sahne 
  • 1 EL Reis 
  • 1 Zwiebel 
  • 2 EL Butter 
  • 4 EL Tomatenmark 
  • 4 EL Backerbsen 
  • 1/2 L Gemüsebrühe oder Wasser 
  • Bad Reichenhaller Mozzarella - Tomatensalz




Rezept für TomaWiBa





  • Tomaten waschen, grünen Stielansatz entfernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen, Tomatenstücke, den ungekochten Reis, Zwiebelwürfel und Tomatenmark dazugeben und für 10 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. 
  • Jetzt Brühe und Sahne hinzugeben und für weitere 20 Minuten köcheln lassen, mit einem Mixstab sehr fein pürieren. Wiener Würstchen in kleine Stücke in kleine Stücke schneiden und in die Suppe geben. Mit dem Mozzarella - Tomatensalz abschmecken und kurz aufkochen. In Suppenteller schöpfen und mit Backerbsen bestreuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Der Inhalt dieser Seiten ist mein Eigentum und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Kopie, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab meiner schriftlichen Zustimmung.


© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss