Rezept für After Eight Torte

08 Juni 2012



Rezept für After Eight Torte

Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch wieder ein leckeres und leichtes Rezept mit gebracht. Das Rezept für After Eight Torte. Sie ist herrlich lecker und süß und einfach zum nachmachen.



Rezept für After Eight Torte







  • 3 Eier 
  • 125 g Zucker 
  • 1 Prise Salz 
  • 75 g Mehl 
  • 50 g Speisestärke 
  • 1 Msp. Backpulver 
  • 4 Becher süße Sahne 
  • 1 Pck. Konfekt (After-Eight) 
  • 3 Sahnesteif



Rezept für After Eight Torte





  • Eier mit Zucker und Salz mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver auf die Eimasse sieben. Mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben. In einer Springform (26 cm) nur den Boden fetten. Den Teig hinein geben, glatt streichen und 25-30 Minuten bei 170° C Umluft backen.
  • 4 After-Eight beiseite legen. Die restlichen After-Eight mit der Sahne in einen Topf geben und unter Rühren vorsichtig erwärmen, bis die Schokotäfelchen geschmolzen sind. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag das Sahnesteif zur Sahnemischung geben und die Sahne mit dem Rührgerät steif schlagen. Auf dem Biskuitboden verteilen. 
  • Die zurückbehaltenen Schokotäfelchen jeweils in vier Dreiecke teilen und die Torte damit dekorieren

Kommentare:

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Der Inhalt dieser Seiten ist mein Eigentum und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Kopie, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab meiner schriftlichen Zustimmung.


© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsausschluss