Die Wanderhure von Iny Lorentz

13 April 2017

Die Wanderhure von Iny Lorentz

Guten Abend meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch heute ein Buch wieder mit gebracht, was ich wirklich gerne lese. Ich habe es inzwischen schon wirklich 5 mal komplett gelesen und möchte es euch heute vorstellen. Die einen oder anderen kennen bestimmt das Buch und auch den Film. Ich selber habe auch die Filme der Wanderhure geguckt. Die Filme sind zwar gut gemacht aber das Buch gefällt mir dich viel besser. Das Buch heißt die Wanderhure und wurde von dem Autorenehepaar Iny Lorentz geschrieben.



Die Wanderhure von Iny Lorentz
Die Wanderhure von Iny Lorentz
Titel: Die Wanderhure
Autor: Iny Lorentz
Preis: €  9,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 607
Reihe: Die Wanderhure
Band: 1 Band
Verlag: Knaur
Sprache: deutsch
Erscheinung: April 2015
ISBN: 978-3-426-62934-5








Die Wanderhure von Iny Lorentz
Unter den Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, das mit seinen opulenten historischen Romanen einen Bestseller nach dem anderen landet. Ihre Romane wurden in zahlreiche Länder verkauft und erreichen ein Millionenpublikum, das sich stets aufs Neue von den Autoren in die Vergangenheit entführen lässt.



Die Wanderhure von Iny Lorentz

Die grausame Welt des Mittelalters und der
Kampf einer Frau um ihr persönliches Glück.

Konstanz im Jahr 1410: Als Graf Ruppert um die Hand der schönen Bürgerstochter Marie anhält, kann ihr Vater sein Glück kaum fassen. Er ahnt nicht, dass es dem adeligen Bewerber nur um das Vermögen seiner künftigen Frau geht und das er dafür vor keinem Verbrechen zurückschreckt. Marie und ihr Vater werden Opfer einer gemeinen Intrige, die das Mädchen zur Stadt hinaus treibt. Um zu überleben, muss sie ihren Körper verkaufen, Aber Marie gibt nicht auf ....



Die Wanderhure von Iny Lorentz

Das Design des Buches ist schlicht aber nicht langweilig gestaltet. Es spricht einen doch an. Das Cover sieht aus wie ein älteres Gemälde aus dem Mittelalter. Passend zu der Geschichte. Ich habe jetzt schon einige Bücher von den Autorenpaar Iny Lorentz gelesen. Ich lese den ihre Bücher wirklich sehr gerne, das muss ich dazu sagen. Ich habe mir damals den Film zuerst angeschaut gehabt, bevor ich das Buch gelesen habe. Der Film finde ich ganz gut, der ist nicht schlecht gemacht aber das Buch ist wirklich besser und es gibt auch einige Abweichungen zwischen den Buch und dem Film.

Die Geschichte oder das Buch ist von der ersten Seite an spannend geschrieben, wie wir es von den Autorenpaar Iny Lorentz kennen.Der Schreibstil der Autoren ist sehr detailreich und ihr könnt euch sehr gut in die Hauptprotagonistin einfühlen. Es wunderbar alles beschrieben bis ins kleinste Detail. Ihr könnt euch die Personen und auch die Umgebung wirklich bildlich vorstellen und euch auch in die Personen hineinversetzten. Das Buch lässt sich flüssig lesen, es gibt es kaum Fremdwörter oder ähnliches wo ihr Stundenlang nachschauen müsst was heißt das oder Sätze und Wörter die keiner kennt. Es auch wirklich spannend wie es früher im Mittelalter oder zu dieser Zeit war, das können wir uns heut zu tage wirklich nicht vorstellen.

Ich muss auch sagen, am Anfang bis zum 2 Teil ungefair gleicht das Buch zu 100 Prozent dem Film. Aber ab dem 3 Teil erfährt man viele Details, welche in dem Film überhaupt nicht aufgegriffen werden. Dieser Roman hat meine Erwartungen doch übertroffen. Die Story ist straight und es wird nie langweilig, ist dafür durchgehend spannend. Authentische Hauptfigur, mit der man richtig mitfiebern kann. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen und werde euch die anderen Teile der Wanderhure auch vorstellen, die hab ich schon gelesen. Konnte es nach diesen Teil kaum erwarten die nächsten Teile zu lesen.

Was ich noch sagen muss es ist tolles Buch nur Teilweise unglaublich und ein wenig grausam. Das ich das Buch eine paar Minuten zur Seite legen musste und mich sammeln musste.


 - 

► Hat jemand von euch das Buch schon 
gelesen ??

► Würdet euch das Buch interessieren ??

► Wie gefällt euch das Buch ?? 

► Was lest ihr gerne für
 Bücher ??

Kommentare:

  1. Schöner Review über das Buch. Den Film habe ich geschaut der war klasse, die Bücher habe ich nicht gelesen aber werde ich machen!

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt toll. Ich kenne Buch und Film noch nicht. Hat irgendwie nie gepasst zu schauen wenn der Film kam. Werde aber zumindest das lesen nun nachholen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch kann ich wirklich nur empfehlen das ein tolles Buch :)

      Löschen
  3. Oh von Iny Lorentz lese ich total gerne Bücher. Die beiden schreiben ja tolle Bücher und ich habe ganz viele daheim. :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, das sind tolle Autoren und super schöner Bücher.

      Löschen
  4. Hallo Shelly

    Ich habe die Reihe vor 10 Jahren gelesen. Die Wanderhure gehört zu den Büchern, die ich niemals weggeben würde. Wie du schon sagst, ist es stellenweise sehr brutal. Es war das letzte Geburtstaggeschenk, welches ich von meiner Mutter bekommen habe. Ich habe meinen 42. Geburtstag in unserem Lieblingscafe mit ein paar Freundinnen und meiner Mutter gefeiert. Meine Mutter wollte wissen, ob es ein Buch gibt, das sie mir schenken könnte. Ich sagte: Die Wanderhure würde mich interssieren. Wir saßen schon alle zusammen, als ich gefragtr wurde: Wo ist denn deine Mutter. Ich: Sie holt nur noch schnell die Wanderhure! Alle haben mich entgeistert angeschaut. Dann kam die entsetzte Frage: Wer ist das denn???? :-)))))

    Liebe Grüße und frohe Ostern,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt die Wanderhure ist ein tolle Buch. Das echt schön, das deine Mutter dir das Buch gekauft hat. Haha das ja echt mal lustig :D Ich hätte auf den Boden gelegen vor lachen :)

      Löschen
  5. Ich habe das Buch gelesen und den Film gesehen, fand beides richtig klasse. An manchen Stellen wirklich brutal.

    Hallo :)
    Ja die ist mega süß die Eule *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt beides war richtig klasse aber das Buch hat mir schon mehr gefallen :)

      Löschen
  6. Tolle Empfehlung :) Ich lese mega gerne und mega viel :) Bald kommt von mir auch noch ein Bücherpost, vielleicht ist da dann auc was für dich dabei :) Weder Buch noch Film habe ich bisher gelesen/geguckt, aber ich kenne es auch immer, dass die Filme viel weglassen und ändern nd das hasse ich mega (Beispiel die twilight Reihe). Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr ich lese auch so gerne :) Das freut mich und bin gespannt :) Das bei vielen Filmen leider so, das dass Buch am Ende doch besser ist :)

      Löschen
  7. Ich habe das Buch auch gelesen und muss dir Recht geben, der Film kommt nich annährend an. Das Buch geht mehr in die Tiefe, so dass man sich besser in die Personen hinein versetzen kann. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Film ist nicht schlecht aber das Buch ist wunderbar und ausführlicher :)

      Löschen
  8. Das kenn ich nur als Film, muss ich unbedingt mal lesen.:)
    Seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist wirklich besser als der Film :) Tolles Buch

      Löschen
  9. Von Buch und Film habe ich schon gehört, beides aber weder gesehen, noch gelesen. Klingt aber sehr interessant.
    Viele Grüße und schöne Ostertage

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wirklich tolles und interessanten Buch und wunderbar zum lesen :)

      Danke sehr dir auch :)

      Löschen
  10. Hallo Shelly,
    ich habe damals den Film gesehen, der mir sehr gefallen hat. Das Buch kannte ich noch nicht. Es ist ja oft so, dass gerade das Buch viel mehr Details aufweist, als der Film. Auch kann ein Buch viel besser in die Gedankenwelt der Protagonisten abtauchen.

    Kennst du "Die Päpstin" oder/und "Der Medicus"? Das sind zwei Bücher, die ich damals auch sehr gerne gelesen habe. Hier war es ähnlich. Die Filme waren sehr gut (gerade der vom Medicus) aber die Bücher fand ich noch besser.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt kann ich dir nur zustimmen. Das Buch und den Film die Päpstin kenne ich gut habe beides gelesen und geguckt dabei gefällt mir auch das Buch besser. Der Film ist spitze und interessant aber das Buch ist doch besser :)

      Löschen
  11. Krass, dass diese Geschichte in Konstanz stattgefunden hat. Da war ich schon so oft...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war da auch einmal gewesen und finde das echt wow die Geschichte und die Stadt das kann man sich gar nicht vorstellen.

      Löschen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Die auf meinem Blog geposteten Bilder gehören mir und dürfen nicht verwendet werden. Falls ich Bilder posten sollte, die mir nicht gehören, so werde ich stets einen Link dazu angeben.
© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsaufschluss