Rezept für ein Weihnachts-Orangen-Cupcakes

15 Dezember 2016

Rezept für ein Weihnachts-Orangen-Cupcakes


Rezept für ein Weihnachts - Orangen - Cupcakes... Die Zutaten reichen für 12 lecker Cupcakes. Sehr lecker und leicht zum nachmachen und ein richtiger festlicher Hingucker. 




Rezept für ein Weihnachts-Orangen-Cupcakes
  • 5 Orangen 
  • 300 g Weizenmehl 
  • 1 Pck. Schoko - Puddingpulver 
  • 200 g Zucker 
  • Zucker zum Bestreuen 
  • 1 Pck. Vanillezucker 
  • 1 Pck. geriebene Orangenschale 
  • 1 Prise Salz 
  • 2 Eier 
  • 125 g weiche Butter 
  • 50 ml Schlagsahne 

Für Ornamente und Topping
  • 50 g weiße Schokolade 
  • etwas Zucker 
  • 3 Btl. Gelatine ( je 15 g ) 
  • 550 ml kalte Schlagsahne 
  • ca. 2 EL Zucker 



Rezept für ein Weihnachts-Orangen-Cupcakes
  • 12 Papierförmchen in ein Muffinblech stellen. Orangen filetieren, dabei den Saft auffangen. 75 ml Saft für den Teig, 125 ml Saft für das Topping abmessen. Evtl. mit frischem oder gekauftem Orangensaft auffüllen. 
  • Mehl mit Backpulver und Puddingpulver mischen. Mit restlichen Teigzutaten und 75 ml Saft verrühren. 12 schöne Orangenfilets beiseitelegen, den Rest unter den Teig heben. Teig in der Muffinform verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C etwa 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Aus der Form lösen, auf einem Kuchenrost erkalten lassen. 
  • Schokolade zerkleinern, im Wasserbad schmelzen. In ein Spritztütchen oder einen Gefrierbeutel mit abgeschnittener Ecke geben und beliebige Ornamente, z.B. Sterne, Tannenbäume etc. auf Backpapier spritzen. Mit Zucker bestreuen und erkalten lassen. 
  • 125 ml Orangensaft mit 1 Btl. Gelatine verrühren. Sahne mit 2 Btl. Gelatine steif schlagen, Zucker unterrühren. 4 EL der Sahne mit angedicktem Orangensaft verrühren, unter die restliche Sahne heben. Orangensahne mit einem Spritz - oder Gefrierbeutel in Spiralen kuppelförmig auf die Muffins spritzen. Mit Ornamenten und Orangenfilets dekorieren.

Kommentare:

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Die auf meinem Blog geposteten Bilder gehören mir und dürfen nicht verwendet werden. Falls ich Bilder posten sollte, die mir nicht gehören, so werde ich stets einen Link dazu angeben.
© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsaufschluss