Neutrogena Handcreme creme mains

24 Dezember 2016

Neutrogena Handcreme creme mains

Hallo meine Beautys
Hoffe euch geht es gut


Heute stelle ich euch in diesen Post die Neutrogena Handcreme creme mains vor. Die Neutrogena Handcreme creme mains kostet mit einen Inhalt von 75 ml 3,59 Euro


Neutrogena Handcreme creme mains

Sofortige und langanhaltende Wirkung selbst für extrem beanspruchte, angegriffene und trockene Hände. Ein einziger Tropfen genügt - die Formel wirkt sofort beruhigt und schützt die Hände. Ein einziger Tropfen genügt - die Formel wirkt sofort beruhigend und schützt die Hände. Selbst unter extremsten Bedingungen werden Ihre Hände spürbar sanfter und glatter. Parfumfrei.

Konzentriert : für 300 Anwendung


Aqua, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Ethylhexylglycerin, Palmitic Acid, Stearic Acid, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Sulfate, Phenoxyethanol


Neutrogena Handcreme creme mains


Ich habe die Creme dann getestet, da ich immer sehr viel im Winter mit trockener Haut zu kämpfen habe. Das Design der Creme finde ich sehr schön, es sieht sehr winterlich und weihnachtlich aus, auch von den Farben sehr. Sie ist von der Größe her sehr klein, passt sehr gut in die Handtasche hinein, trotz der kleinen Größe ist sie jedoch sehr handlich und liegt gut in der Hand. Der Deckel der Creme lässt sich sehr gut aufschrauben und auch wieder zuschrauben und auch sogar der Deckel ist sehr handlich. Die Form de Creme erinnert mich immer an eine große Zahnpastertube. 

Der Geruch der Creme fand ich persönlich nicht gerade sehr ansprechend. Für mich hat die Creme wirklich gestunken und auch bisschen abgeschreckt. Es riecht bisschen chemisch. Leider braucht man von der Creme auch bisschen mehr als gesagt wurde. Da steht einiger Tropfen damit kommt man leider nicht sehr weit reicht gerade mal für die Daumenkuppe. Bei einer gewissen menge lässt sich die Creme leider auch sehr schlecht verteilen durch die Konsistenz. Die Konsistenz ist relativ fest, aber man kann die Konsistenz schon mit Gel vergleichen. Aber die Creme finde ich auch schon bisschen klebrig. 

Was ich positiv und erwähnenswert an der Creme her finde ist die kleine Öffnung der Tube. Damit lässt sich die Creme sehr gut Dosieren. Leider hält glatte und gepflegte nicht gerade sehr lange an so an die 15 Minuten dann muss man die Hände wieder erneut eincremen.

Positiv

  • sofort geschmeidige Hände
  • kein Ölfilm 
  • Super bei wirklich trockenen Händen 
  • leicht zu Dosieren 

Negativ

  • hält nicht lange an 
  • etwas klebrig 
  • Zu große Mengen notwendig 
  • Geruch

Neutrogena Handcreme creme mains

Die Creme konnte mich jetzt nicht gerade überzeugen. Für normale Hände die nicht gerade viel pflege brauchen kann ich die Creme empfehlen aber für Menschen mit trocknen Händen im Winter so wie ich bringt die Creme nicht gerade sehr viel. 

 - 

► Würdet ihr euch die Handcreme kaufen ??

► Hat jemand die Cremen schon gekauft
welche Erfahrung habe ihr mit der Creme
gemacht ??

► Welche Handcreme benutzt ihr gerne ?? 

 - 


Kommentare:

  1. Diese Handcreme kenne ich noch nicht. Aber ich habe eigentlich immer etliche in Gebrauch. Im Moment mehrere von Yves Rocher und eine von Crabtree & Evelyn.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Handcremen kenne ich noch nicht :-) Aber ich denk mal die werde ich mal ausprobieren :-)

      Löschen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Die auf meinem Blog geposteten Bilder gehören mir und dürfen nicht verwendet werden. Falls ich Bilder posten sollte, die mir nicht gehören, so werde ich stets einen Link dazu angeben.
© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsaufschluss