Das Geheimnis der Hebamme von Sabine Ebert

30 Oktober 2015

Das Geheimnis der Hebamme von Sabine Ebert

Hallo meine Lieben 
Schön das ihr vorbei schaut

Heute stelle ich euch in diesen Beitrag den Roman von Sabine Ebert Das Geheimnis der Hebamme vor. Das ist der erste Teil der Hebammen Reihe.



Das Geheimnis der Hebamme von Sabine Ebert

Titel : Das Geheimnis der Hebamme
Autor : Sabine Ebert
Preis: € 9,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 649
Reihe: Die Hebamme
Band : 1
Erscheinung : 2006
Verlag: Weltbild
ISBN : 978 - 38289 - 9706 - 6

Das Geheimnis der Hebamme von Sabine Ebert


Lassen Sie sich entführen ins
Sachsen des 12. Jahrhunderts ....

Das Deutsche Reich unter Kaiser Barbarossa : Weil sein Sohn tot geboren wurde, will Burgherr Wulfhart der jungen Hebamme Marthe Hände und Füße abschlagen lassen. Nur mit knapper Not gelingt ihr die Flucht aus ihrem Dorf. Um zu überleben, schließt sich das Mädchen einer Gruppe Siedler an, die ostwärts in das heutige Sachsen ziehen, um sich in dem noch unerschlossenen Gebiet ein neues freies Leben aufzubauen. Angeführt werden sie von dem edlen Ritter Christian, der sofort von Marthe fasziniert ist. Doch ihre Schönheit und ihre besondere heilende Gabe haben auch die Aufmerksamkeit von Randolf erregt, Christians erbittertestem Feind. Da wird in Christians Dorf Silber gefunden .... 

Weil sein Sohn tot geboren wurde, will Burgherr Wulfhart der jungen Hebamme Marthe Hände und Füße abschlagen lassen. Nur mit knapper Not gelingt ihr die Flucht aus ihrem Dorf. Um zu überleben, schließt sie sich einer Gruppe fränkischer Siedler an, die ostwärts in die Mark Meißen ziehen, um sich dort in noch unerschlossenem Gebiet ein neues, besseres Leben aufzubauen. Anführer der Siedler ist der Ritter Christian, der mehr und mehr von Marthe und ihrem Heilwissen fasziniert ist. Doch dies erregt auch die Aufmerksamkeit von Christians erbittertestem Feind, einem einflussreichen Ritter in Diensten des Meißner Markgrafen Otto von Wettin. Da wird in Christians Dorf Silber gefunden … Der Auftakt einer Siedler-Saga vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung zwischen Barbarossa und Heinrich dem Löwen.


Das Geheimnis der Hebamme von Sabine Ebert
Das Buch und der Klappentext haben mich am Anfang schon sehr an die Romane die Wanderhure erinnert. Aber der Roman ist schon wirklich anders. Mir wirklich sehr gut gefallen. Vor allem, die wirklich schnelle Handlung reist einen mit. Man kommt eigentlich gar nicht wirklich "zu Atem", da passiert schon das nächste. Langweilig wurde es mir zumindest nicht. Von der ersten Seite an, hat mich die Geschichte gefesselt und es wahr sehr spannend. Der Schreibstil ist leicht und flüssig und unterhaltsam zu lesen und es gab keine zähen oder langweiligen Stellen. Die Charaktere waren gut ausgearbeitet und gerade die Hauptperson Marthe ist einem sehr sympathisch. Die vielen unterschiedlichen und beteiligten Personen waren leicht in die jeweiligen Lager zuzuordnen. Für mich die einzigen Kritikpunkte sind zum einen, dass man, vor allem bei den Fürsten, oftmals die Übersicht verliert, wer mit wem verwandt, verfeindet, verheiratet, im Krieg usw. ist. Ich habe mich öfter gefragt, wer denn jetzt nochmal eigentlich gegen wen kämpft und warum. Glücklicherweise spielt das aber für den Roman keine sehr große Rolle. 

Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen es ist wirklich sehr gut gemacht und spannend und es hat alles was ein guter Roman brauch. 



-

► Hat jemand von euch das Buch 
schon gelesen ??

► Würdet euch das Buch 
interessieren ??

► Wie gefällt euch das Buch ?? 

Kommentare:

  1. Das Buch hört sich sehr interessant an! :)
    xoxo Verena

    PS: dein Mauszeiger ist soooo süß <3
    verenasbeautypalace.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch sehr schön gewesen tolles Buch

      Löschen
  2. Ich mag solche Romane, aber leider lese ich viel zu wenig.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Romane und nimm mir einfach mal Zeit dafür

      Löschen
  3. Die Tasse is echt total süß =) Die stand bei uns bei den Deko-Sachen. Über Handcreme kann man sich nur freuen =P

    Klingt nach einem interessanten Buch, is aber so gar nicht mein Geschmack.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch war auch sehr interessant vielleicht ist ja irgendwann Buch für dich dabei :)

      Löschen
  4. Great post dear!


    http://iameleine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Die auf meinem Blog geposteten Bilder gehören mir und dürfen nicht verwendet werden. Falls ich Bilder posten sollte, die mir nicht gehören, so werde ich stets einen Link dazu angeben.
© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsaufschluss