Kümmel als Heilpflanze

11 Juli 2015



Kümmel Besänftigt den Bauch ...Sie duften und aromatisieren unsere Speisen - wunderbar. Doch viele Gewürze sind nicht nur lecker und gesund, sondern sogar heilsam !!. Seine würzigen Samen sind reich an Flavonoiden - so schützt ihr eure Leber und Nieren vor antioxidativem Stress. Kümmelöl schützt unter anderen vor Darmpolypen. Sicher ist, dass kaum ein anderes Mittel Blähungen sowie krampfartigen Bauchbeschwerden so gut entgegenwirkt wie Kummelöl.

Kümmel-Öl lässt sich ganz einfach selber herstellen und man hat immer ein wirksames Mittel gegen Verspannungen im Haus…

Anwendungsgebiete 
  • Bauchmassage bei Babies 
  • Menstruationsbeschwerden (Einreibung der Kreuzbeinregion und ggf. Bauchmassage) 
  • Verspannungen 



Die schnelle Variante 

Für Babies: Mischen Sie 1 Tropfen ätherisches Kümmelöl in 20ml Olivenöl. Gut schütteln. 
Für Erwachsene: Mischen Sie 4 bis 5 Tropfen Kümmelöl auf 20 ml Olivenöl. Gut schütteln. 


Wichtig! Bitte nur echte ätherische Öle und möglichst aus kontrolliert biologischem Anbau benutzen! Eine gute Fa. ist z.B. „Primavera“. Fragen Sie in Apotheken, Reformhäusern und Naturkosthandel nach.



Die etwas aufwendigere Variante

250ml Olivenöl + 3-4 TL im Mörser angestoßenen Kümmel in ein Gefäß geben, verschließen und ca. 3 Wochen auf der Fensterbank ziehen lassen; danach Kümmel abseihen.


Den so gewonnenen Auszug für Massagen benutzen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Die auf meinem Blog geposteten Bilder gehören mir und dürfen nicht verwendet werden. Falls ich Bilder posten sollte, die mir nicht gehören, so werde ich stets einen Link dazu angeben.
© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsaufschluss