Rezept für Ojja ( tunesisches Gericht )

13 Februar 2014


Rezept für Ojja ( tunesisches Gericht )

Hallo meine Lieben
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch wieder ein leckeres und leichtes Rezept mit gebracht. .... Rezept für Ojja ( tunesisches Gericht ) .... sehr lecker und leicht zu machen ...





Rezept für Ojja ( tunesisches Gericht )
  • 3 große Tomaten 
  • 1 Zwiebel 
  • 4 große Paprika 
  • 4 Eier 
  • 2 Knoblauch 
  • 4 EL Tomatenmark 
  • 6 EL Olivenöl 
  • 1/2 EL Harissa 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Petersilie 

Man kann das Gericht auch zusätzlich mit Scampis oder geschnittener Lammwurst ( Merguez ) zubereitung.





Rezept für Ojja ( tunesisches Gericht )

Die Zwiebeln, Paprika und Knoblauch in Würfel schneiden. Die Tomaten pürieren und mit den Tomatenmark mischen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Nun den Knoblauch, die Zwiebeln und das Harissa dazugeben. Mutige können auch 1 EL und mehr zufügen. Alles kräftig umrühren. Anschließend die Tomatensoße zufügen und 5 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
Wer möchte kann es auch mit Koriander würzen. Etwas Wasser dazugeben und alles 15 Minuten lang köcheln. Dann kommen die Eier in die Pfanne. Bitte nicht die Eier drunter mischen. Alles nochmal 10 Minuten bei kleiner Hitze kochen und dann heiß servieren. Mit Petersilie garnieren und Brot dazu servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Die auf meinem Blog geposteten Bilder gehören mir und dürfen nicht verwendet werden. Falls ich Bilder posten sollte, die mir nicht gehören, so werde ich stets einen Link dazu angeben.
© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsaufschluss