Im Tal der Könige von Cecelia Holland

08 Februar 2013

Im Tal der Könige von Cecelia Holland

Hallo meine Lesemäuse
Hoffe euch geht es gut

Ich habe euch wieder ein neues Buch mitgebracht was ich euch heute in diesen Post vorstelle. Das Buch ist von der Autorin Cecelia Holland geschrieben und hat den Buchtitel Im Tal der Könige.



Im Tal der Könige von Cecelia Holland
Im Tal der Könige von Cecelia Holland
Titel : Im Tal der Könige
Autor : Cecelia Holland
Preis: €  9,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 256
Verlag: Weltbild
Erscheinung : 2005
ISBN : 3 - 89897 - 151 - 1


Im Tal der Könige von Cecelia Holland

Ägypten, 1347 vor Christus : Nach dem gewaltsamen Tod des Pharaos Echnaton kommt der junge Tutanchamun auf den Trhon. Hungersnöte, politische Intrigen und Aufruhr bestimmen seine Regierungszeit. Er stirbt unter mysteriösen Umständen ; hastig und an einem geheimen Ort wird er begraben. 3200 Jahre später nimmt der Archäologe Howard Carter den Kampf mit Bürpkraten und skettischen Geldgebern auf. Er glaubt zu wissen, wo das Grab des Tutanchamun zu finden ist - und er behält Recht. Doch der Preis für seine großartige Entdeckung ist doch ...

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts ist der englische Archäologe Howard Carter von dem Gedanken besessen, als erster das Grab des ägyptischen Pharaos Tutanchamun zu finden. Doch immer wieder stehen ihm Hindernisse im Weg: Erst fehlt ihm Geld, dann haben andere Archäologen das Grabungsrecht im Tal der Könige, und dann bricht auch noch der Krieg aus. Ca. 3300 Jahre zuvor wird der ägyptischer Steinmetz Hapure damit beauftragt, in aller Heimlichkeit im Tal der Könige ein Grab zu verschließen. In den darauffolgenden Monaten hat das ägyptische Volk unter dem ausbleibenden Nilhochwasser zu leiden, was zu einer großen Hungersnot führt. Der jugendliche Pharao Tutanchamun und seine Frau und Nichte Anchesenamun versuchen auf unterschiedliche Weise, mit der Situation umzugehen.



Im Tal der Könige von Cecelia Holland

Wer die Geschichte des Tutanchamun mag, wird dieses Buch lieben! Die Geschichte von Carter ist spannend und das Ende zugleich sehr traurig, und ich habe jedes Mal Gänsehaut, wenn ich in diesem Buch lese. Der fiktive Teil des Buches lässt Platz für eigene Gedanken zur Thematik und regt zu Diskussionen an.

Cecelia Hollands Buch lässt sich in zwei separate Teile aufspalten. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Archäologen Howard Carter. Carter liebt Ägypten und die damit verbundene Geschichte. Er hat es sich zum Lebensziel gemacht das Grab des Tutanchamun zu finden. Als er es endlich schafft, glaubt er sich als glücklichsten Mann der Welt, doch wo Glück ist, da ist das Unglück nicht weit entfernt. Der zweite Teil des Buches spielt zur Herrscherzeit Tutanchamuns. In den Mittelpunkt wird das Schicksal von drei Untertanen gestellt, aber auch das der Frau von Tutanchamun. Anchesenamun hasst ihren Mann und will nichts von ihm wissen. Sie hält ihn für ein kleines Kind, der nicht das Recht hat auf dem Thron Ägyptens zu sitzen, geschweige denn mit ihr das Bett zu teilen.Die angesprochenen Untertanen durchleben während des Geschehens so einige Dinge und müssen schließlich einsehen, dass weder die Herrscher, noch der Glaube an die Götter ihr Leben verbessern könnte. Sie entschließen sich dazu ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, was wiederum das Pech dazu anstiftet ihren Weg zu kreuzen

Nicht besonders empfehlenswert, weil beide Geschichten im Nichts enden und der Roman inhaltlich einfach überholt ist. Wenn man das Buch zur Unterhaltung liest, wird dies nicht weiter stören, nur sollte man sich dessen einfach bewusst sein. Als Einstieg über die Forschung Carters ist der Roman aber durchaus lesbar. Ein Buch voller Spannung ist dies sicherlich nicht. Die Geschichte wird relativ flach gehalten, Höhepunkte lassen sich nicht feststellen.

Fazit : Für Anfänger um die Geschichte kennenzulernen könnte man mit diesem Buch Anfangen. Oder auch für die Menschen die sich für den Pharao interessieren oder auch für Carter und seine Geschichte besser gesagt Forschung.



-

► Hat jemand von euch das Buch schon gelesen ??

► Würdet euch das Buch interessieren ??

► Wie gefällt euch das Buch ?? 

Kommentare:

  1. Von deinen Links erfährt man mehr als vom Buch. Habe das Buch auch Zuhause, von meiner Mutter bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr das stimmt manche Bücher lernt man echt nichts

      Löschen

Über ein nettes Kommentar freue ich mich. Bla Bla Beleidigungen und Unsinn werden gelöscht.

Die auf meinem Blog geposteten Bilder gehören mir und dürfen nicht verwendet werden. Falls ich Bilder posten sollte, die mir nicht gehören, so werde ich stets einen Link dazu angeben.
© 2012 · Shelly Abdallah · Impressum · Datenschutz · Haftungsaufschluss